Zwischenergebnisse übertreffen die Erwartungen

Die Zwischenergebnisse des Erika Sommersemesters in der Lausitzer Gartenstadt 2030 haben die Erwartungen der Verwaltung übertroffen. Das sagte der Bürgermeister von Lauta, Frank Lehmann am Donnerstag, 18. Juni 2020 nach Abschluss der Präsenzwoche von Studierenden der Fachrichtung Stadtumbau und Ortserneuerung der Technischen Universität Kaiserslautern. Für die Kolonie Erika im Ortsteil Laubusch zeichnen sich durch die […]

Aktion „Erika blüht auf“ gestartet

Am Freitag, 12. Juni 2020 ging eine besondere Einladung an alle Bewohner der Erika. Leuchtend grüne Stoffbeutel hingen an jeder Haustür der Kolonie. Sie verkünden das Motto der neuesten Aktion im Rahmen des Projektes Lausitzer Gartenstadt 2030: „Erika blüht auf“. In den Beutel fanden sich neben einem persönlichen Anschreiben des Bürgermeisters Frank Lehmann und des […]

Bürgermeister erwartet frische Ideen

Ende Mai fand eine Videokonferenz mit dem Bürgermeister der Stadt Lauta, Frank Lehmann, und der Seminargruppe des Erika Sommersemesters der TU Kaiserlautern statt. Ein Großteil der lokalen Erika-Experten – die sog. Stadtexperten – waren zu dem Zeitpunkt schon interviewt, nun war der Bürgermeister dran. Nachdem Frank Lehmann sich und den Ort persönlich vorgestellt hatte, löcherten […]

Das Bürgerbüro nimmt Arbeit auf

Nachdem die Eröffnung im März wegen der Corona-Beschränkungen verschoben werden musste, nimmt das Bürgerbüro für die Lausitzer Gartenstadt 2030 nun am Mittwoch, 10. Juni 2020 in Laubusch seine Arbeit auf. Im Kulturhaus ist dafür ein Raum vorbereitet worden. Zunächst wird es an jedem zweiten Mittwoch im Monat eine Sprechzeit geben. Zwischen 15 und 17 Uhr […]

Das Erika Sommersemester beginnt als Fernstudium

Im August 2018 wurde das Projekt „Lausitzer Gartenstadt 2030“ zum Preisträger des Simul+ Ideenwettbewerb 2019 gekürt. Mit dem Gewinn gab das Projektbüro das Versprechen ab, Ideen für sozial nachhaltiges Wohnen in der Gartenstadt „Kolonie Erika“ zu entwickeln. Um dieses Versprechen fachgerecht umzusetzen, konnte die TU Kaiserslautern gewonnen werden. Das Sommersemester 2020 des Fachgebiets „Stadtumbau und […]

Zukünftige Grundschule Laubusch in Gerüstmantel

Die Schule am Markt ist eines der ältesten Gebäude in Laubusch. Nach jahrelangem Leerstand wird sie derzeit aufwendig saniert und zur Grundschule für Laubusch und die Gemeinde Elsterheide umgebaut. Die Kosten belaufen sich nach aktuellen Planungen auf 8,5 Millionen Euro. Somit ist dieses Projekt für die Stadt Lauta das größte Bauvorhaben in 2020/2021.  Die Bauarbeiten an der zukünftigen Grundschule sind deutlich […]

Was passiert da in der Erika?

Das Mitmachprojekt “Lausitzer Gartenstadt 2030” ist erfolgreich gestartet. Diese Einschätzung traf Lautas Bürgermeister Frank Lehmann zu Beginn der ersten öffentlichen Sitzung des Lenkungsgremiums am Montag, 30.9.19 in Laubusch. Die ersten Wochen der Projektarbeit liefern bereits Antworten auf wichtige Fragen:  Was ist bisher erreicht worden? Am 21. August war der offizielle Start mit einem öffentlichen Ballonfahren […]

Auftakt sorgt für Perspektivwechsel

Am 21. August 2019 haben Einwohner und Gäste das Mitmachprojekt Lausitzer Gartenstadt 2030 in der Kolonie Erika in Laubusch gestartet. Mit einem Kranfahren am Ballon konnte jedermann die historische Gartenstadt von oben erleben. Rund 250 Menschen haben die Gelegenheit genutzt und ihre Gedanken mit der Projektleitung geteilt: Wenn ich die Erika so sehe, dann denke […]

Preisträger im simul+ Ideenwettbewerb 2019

Die Stadt Lauta erhält vom Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) 415.000 EUR für ihren Beitrag im Wettbewerb „Ideen für den ländlichen Raum“. Staatsminister Thomas Schmidt übergab die Auszeichnung am 11.03.2019 im Rahmen einer Festveranstaltung in Glauchau an Bürgermeister Frank Lehmann. Im Video fasst er die Projektidee zusammen: Gewürdigt wird damit der im November […]